Sehr geehrte Eltern,

Sie stehen vor einer wichtigen Entscheidung. Welche Schule ist für meine Tochter / meinen Sohn die richtige?

Die Empfehlung der Grundschule liegt vor – sie ist richtungsweisend und verlässlich. Nun müssen Sie entscheiden. Mit den folgenden Informationen möchten wir Ihnen unser Gymnasium kurz vorstellen und bieten eine Entscheidungshilfe für unser Gymnasium an.

Das Hölderlin-Gymnasium fördert die Persönlichkeitsentwicklung Ihrer Kinder in besonderer Weise. Bereits in den ersten Tagen lernen sie die freundliche Atmosphäre unseres Gymnasiums kennen. In den Klassen 5 und 6 begleiten Klassenlehrer, die Schulsozialarbeiterin, die Beratungslehrerin und die Schülerpaten den Schulalltag Ihrer Kinder. Beim intensiven Kennenlernen in den ersten beiden Schuljahren entwickelt sich im Miteinander des Unterrichts eine Kommunikationsstruktur, die auf gegenseitiger Wertschätzung aufbaut. Sie schafft die Grundlage für eine profunde Wissens- und Kompetenzentwicklung für den mittleren Bildungsabschluss und die Allgemeine Hochschulreife. Das Hölderlin-Gymnasium zeichnet sich aus durch:

Förderkonzepte in den Klassen 5-10, z. B. durch Methodenlernen und Präsentationstechniken

Klassenlehrerstunden und Klassenrat

Förderunterricht und Intensivierungsstunden in den Hauptfächern Englisch, Mathematik und Deutsch. Seit diesem Schuljahr bieten wir den Schülerinnen und Schülern der Klassen 5 und 6 eine Nachmittagsbetreuung an, die Raum gibt für die Erledigung von Hausaufgaben und auch Gelegenheit bietet, dem Bewegungsdran nachzugehen. Unterstützt werden unsere Lehrkräfte dabei vom ASB. Die Betreuung kann wahlweise für einen oder zwei Nachmittage ( 14 bis 15.30 Uhr) gebucht werden.  Zahlreiche klassenübergreifende Arbeitsgemeinschaftsangebote, z. B. Unterstufen- und Oberstufentheater, Unterstufenchor, Mittel- und Oberstufenchor, Bigband, Flötengruppe, Percussion, Sport-AG z.B. Jugend trainiert für Olympia, Volleyball, Handball und Tanz.

SuSi (Schüler unterstützen Schüler individuell) ist die Hausaufgabenbetreuung am Hölderlin-Gymnasium-Lauffen. Schülerinnen und Schüler ab dem Jahrgang 10 unterstützen eine Stunde in der Woche Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-8.Ziel ist eine Hausaufgaben- und Lernunterstützung in den Hauptfächern zu geben. Weitere Infos dazu unter: SuSi

Medienausstattung mit Active-Boards und W-LAN vernetzten Laptops in den Naturwissenschaften, drei sehr gut ausgestattete Computerräume und seit Herbst 2018 sind alle Unterrichtsräume mit einem Multifunktionsschreibtisch (LAN) inklusive Dokumentenkamera bestückt bzw. Beamer und Projektionsfläche sind vorhanden für einen zeitgemäßen, digital unterstützten  Unterricht.

Intensive Berufsorientierung durch die Agentur für Arbeit in Klasse 9 und 10, Berufsnavigator in Klasse 10, Bogy in Klasse 10, vertiefte Berufsorientierung in Klasse 11 mit Vertretern der Industrie aus unterschiedlichsten Branchen und Einzelberufsberatung in der Klasse 12 vor Ort in der Schule


Sozialpraktikum in Klasse 9

Grünes Klassenzimmer, Boulderwand, Bewegungsfeld, Tischtennisplatten

Mensaessen in der Mensa (bei der Realschule)

Projekttage und Schulfeste in Zusammenarbeit mit Eltern und SMV - Engagierte Elternarbeit im Elternbeirat mit Aktivitäten beim Neujahrsempfang und im unterstützenden Förderverein z.B. beim Kürbisfest für die 5. und 6. Klassen.

 

 

 

 

 

 


Tage der offenen Türen:

Hölderlin Gymnasium: 7. März 2020, 9.30 Uhr - 12.00 Uhr

Hölderlin Realschule: 6.3.2020

Hölderlin-Werkrealschule: 20.02.2020

 

Anmeldung in Klasse 5:

Am 11. und 12. März 2020.

Die Anmeldezeiten sind am Mittwoch von 8 – 12 Uhr und von 14 – 16.30 Uhr sowie am Donnerstag von 8 – 12 Uhr und von 14 – 16. Uhr.

Zur Anmeldung werden die Geburtsurkunde, der Impfpass sowie die von der Grundschule ausgestellten Formulare 4, 5 und 7, "Anmeldung bei der weiterführenden Schule" und die Grundschulempfehlung, benötigt.