Jahrbuch im Coronajahr
 
Liebe Schulgemeinschaft, das Jahrbuch in diesem Schuljahr wird unweigerlich anders sein als die 41 vorangegangenen Ausgaben. So wird es zum Beispiel keine Berichte über Schullandheim- und Studienfahrten geben, keine Fotos von Schulfesten, Projekttagen, Sporttagen oder Sommerkonzerten am Schuljahresende. Doch jede Veränderung birgt auch Chancen in sich, Chancen für Neues. Wir möchten daher Sie und euch, unsere SchülerInnen, Eltern, Lehrkräfte, das technische Personal, Fördervereinsmitglieder sowie Freunde und Gönner unserer Schule einladen, uns, der Jahrbuchredaktion, Beiträge zukommen zu lassen. Schildern Sie uns Ihren „Coronona-Homeschooling-Alltag“, besondere Situationen und Erlebnisse, Positives und Negatives, Überraschendes und Vorhersehbares, Witziges und Ernstes. Dabei kann es sich um Fotos, Erzählungen, Gedichte, Bilder, Comics… handeln. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und uns gemeinsam diese verrückte Zeit in unserem schuleigenen Jahrbuch verewigen. Beiträge bitte digital an s.wild@hoegy-lauffen.de senden. Herzliche Grüße von Homeoffice zu Homeoffice, von der Charlottenstraße in die Häuser – passen Sie alle gut auf sich auf.
 
S. Wild