Vergangenen Samstag durften wir das Team des Burg-Gymnasiums Schorndorf zu einer friendly debate empfangen. In einer sehr freundschaftlichen und angenehmen Atmosphäre ging es in der dennoch heiß umkämpften Debatte um die Einführung eines Opt-Out-Systems bei Organspenden. Unser Team, welches die Opposition vertrat, verstand es sehr gut, die Argumente der Proposition zu entkräftigen und überzeugte mit strukturierten und faktenbasierten Reden. Am Ende standen wir als klare Sieger fest und freuen uns auf ein weiteres „Freundschaftsspiel“, dann als Gäste in Schorndorf.

Simone Wild