Herzlich Willkommen auf der Homepage des Hölderlin-Gymnasiums Lauffen am Neckar

Die Schule hat uns wieder

Zwei Wochen sind nunmehr im neuen Schuljahr vergangen, welche Schüler*innen, Lehrer*innen und das Verwaltungsteam gemeinsam unter einem Dach verbringen durften. Und man kann wohl behaupten, dass alle glücklich darüber sind, glücklich über den Umstand, dass wir gemeinsam lernen, lachen und grübeln dürfen, nicht jeder alleine zu Hause. Hoffen wir, dass dies so bleibt…

Weiche Landung

Einen besonders behutsamen Start gab es auch in diesem Jahr wieder für unsere neuen Fünftklässer*innen. Bei Kaiserwetter begrüßten Schulleitung, Klassenlehrerinnen, Beratungslehrerin, Schulsozialarbeiterin, Pat*innen und die Streicherklasse 6 unsere „Neuen“ und deren Eltern. Die ersten Tage waren geprägt vom gegenseitigen Kennenlernen und vom Erkunden des Schulhauses. Es gab einen Besuch bei der Chemie und in der Schulbücherei, Zugangsdaten zu den Schulcomputern und eine Schulhausrallye mit den Pat*innen. Gleich in der zweiten Woche standen die Lernstandserhebungen in den Fächern Mathematik und Deutsch an und zur Stärkung gab es ein gemeinsames Essen in der Mensa, gesponsert vom Förderverein des Högy – ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle! Wir wünschen allen Fünftklässlern und ihren Familien eine freudvolle und erfolgreiche Zeit an unserer Schule.

S. Wild

Juniorwahl 2021 – das Högy macht mit!

 

Selbst wenn die meisten Kinder und Jugendliche noch nicht an der Bundestagswahl teilnehmen dürfen, interessieren sie sich für Politik – gerade im Angesicht solch großer Herausforderungen wie der Corona-Pandemie oder des rasant fortschreitenden Klimawandels. Um dieses Interesse zu fördern, dürfen die Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 bis 12 am Högy diesmal aktiv dabei sein und mitwählen – bei der Juniorwahl 2021.

Die Juniorwahl, die es bereits seit 1999 gibt, zählt zu den „best-practice“-Projekten zur politischen Bildung in Deutschland, weil sie jungen Menschen die Möglichkeit gibt, sich intensiv über Themen, Parteien und Personen, um die es bei einer Wahl geht, zu informieren, und danach im Wahllokal an der eigenen Schule ihre Stimme abzugeben. Dabei werden die Wahlergebnisse aller teilnehmenden Schulen zusammengeführt, um am Wahltag pünktlich um 18.00 Uhr das bundesweite Juniorwahlergebnis bekanntzugeben. Am Högy findet der Wahlakt am 23. und 24. September und damit unmittelbar vor dem Wochenende der Bundestagswahl statt. Die Durchführung und Stimmenauszählung obliegt dabei einem Schülerteam, das eigens dafür geschult wurde.

Ein großes Dankeschön gebührt den Gemeinschaftskundelehrern Nikolaos Kalles und Malte Möller, die mit ihrem Einsatz und Engagement dafür gesorgt haben, dass unsere Schülerinnen und Schüler an diesem lohnenswerten Projekt teilnehmen können.

Benjamin Gerig

Grußwort der Schulleiterin OStD' Mirja Kölzow

Als allgemeinbildendes Gymnasium wollen wir nicht nur ein Ort des Lernens sein, sondern begreifen unsere Schule als „Lebensraum“, der die Persönlichkeitsentwicklung unserer Schülerinnen und Schüler durch eine große Bandbreite an unterrichtlichen und außerunterrichtlichen Angeboten ganzheitlich fördert. Weiterlesen